Zum Hauptinhalt springen

«Es ist das gute Recht der Fans, uns zu sagen, was sie von uns denken»

SCB-Stürmer Pascal Berger hat in Zug einmal getroffen sowie einen Penalty verwertet und gegen Kloten zwei Tore erzielt.

Pascal Berger (im Vordergrund jubelt David Jobin mit): «Ich habe nicht das Gefühl, ich hätte etwas Aussergewöhnliches geleistet.»
Pascal Berger (im Vordergrund jubelt David Jobin mit): «Ich habe nicht das Gefühl, ich hätte etwas Aussergewöhnliches geleistet.»
Andreas Blatter

5:4 gegen Zug, 5:0 gegen Kloten – war das für den SC Bern die Wende zum Guten?

Pascal Berger: Das werden wir sehen. Wir sind jetzt mal froh, dass wir gegen Kloten 60 Minuten so gespielt haben, wie wir uns das vorstellen. Wir liessen wenige Chancen zu, und wenn doch ein Klotener zum Schuss kam, machte Marco Bührer die Türe zu.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.