Zum Hauptinhalt springen

Hischier, Müller und Schmutz zum EHC Visp

Der SCB reduziert sein Kader: Die drei jungen Stürmer Luca Hischier, Marco Müller und Julian Schmutz stehen neu dem EHC Visp zur Verfügung.

Drei jungen SCB-Stürmer stehen ab sofort und bis auf Abruf dem NLB-Ligisten EHC Visp zur Verfügung. Darunter Luca Hischier (Jahrgang 1995),...
Drei jungen SCB-Stürmer stehen ab sofort und bis auf Abruf dem NLB-Ligisten EHC Visp zur Verfügung. Darunter Luca Hischier (Jahrgang 1995),...
Keystone
...Julian Schmutz (Jahrgang 1994),...
...Julian Schmutz (Jahrgang 1994),...
Keystone
...und Marco Müller (ebenfalls Jahrgang 1994).
...und Marco Müller (ebenfalls Jahrgang 1994).
Keystone
1 / 3

Nach Ende der ersten intensiven Trainingsphase auf dem Eis sowie den ersten Testspielen reduziert der SCB sein Kader im Hinblick auf die kommenden Spiele. Die drei jungen Stürmer Luca Hischier (Jahrgang 1995), Marco Müller und Julian Schmutz (beide 1994) stehen ab sofort und bis auf Abruf dem NLB-Ligisten EHC Visp zur Verfügung, wie der Verein am Montag mitteilte.

Nach dem Konkurs des Partnerteams Basel Sharks hat der SCB mit dem EHC Visp eine Lösung im Rahmen einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit gefunden. Diese basiert auf guten Erfahrungen aus den letzten Jahren, in denen der SCB mit B-Lizenzen beispielsweise Spieler wie Dominic Forget und Beat Heldstab übernommen hat.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch