ABO+

«Ich wusste: Meine Zeit wird kommen»

Der Weg ins Playoff wird für die SCL Tigers über Damiano Ciaccio führen. Der Goalie freut sich auf seine Herkulesaufgabe.

Nach der Verletzung von Ivars Punnenovs ruhen die Hoffnungen der SCL Tigers auf Damiano Ciaccio.

Nach der Verletzung von Ivars Punnenovs ruhen die Hoffnungen der SCL Tigers auf Damiano Ciaccio.

(Bild: Christian Pfander)

Damiano Ciaccio, warum sind Sie Torhüter geworden? In La Chaux-de-Fonds gab es Schnuppertrainings für Kinder. Ich ging hin und versuchte es als Spieler. Aber dann gab es keine Goalies, also stellte ich mich ins Tor, einfach mit einem Spielerstock. Als ich eine Woche später wiederkam, gaben sie mir eine Ausrüstung, von da an war ich Goalie.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt