ABO+

Kloten am Abgrund

Dem EHC Kloten droht in der Ligaqualifikation der Abstieg nach 56 Jahren. Die Geschichte spricht für den Gegner.

Wer spielt nächste Saison in der National League A? Unsere Experten Marco Keller und Simon Graf analysieren: Video: Fabian Sanginés
Philipp Muschg@tagesanzeiger

Der EHC Kloten als Favorit: Das hat es lange nicht gegeben. Dafür brauchte es schon die Ligaqualifikation 2018. Gegen den Meister der Swiss League, die Lakers aus Rapperswil-Jona, ist es gar keine Frage, wer über das bessere Kader verfügt. Wer zweimal mehr Budget hat. Und wessen Mannschaft mit einem Trainerwechsel letzte ­Woche ein klares Signal erhielt, dass nach fünf ­Monaten Kriechgang endlich etwas anders ist.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt