Zum Hauptinhalt springen

«Kritik an mir ist mir schnurzpiepegal»

Der CEO des SC Bern hat eine schwierige Phase hinter und wohl auch vor sich. Obwohl der Cheftrainer und der Sportchef ausgewechselt worden sind, läuft es sportlich nicht nach Wunsch.

Marc Lüthi hat trotz Rückschlägen und Kritik immer noch Freude am Eishockey. «Ich habe die Schnauze noch nicht voll», sagt der SCB-CEO.
Marc Lüthi hat trotz Rückschlägen und Kritik immer noch Freude am Eishockey. «Ich habe die Schnauze noch nicht voll», sagt der SCB-CEO.
Walter Pfäffli
«Laser geht sogar das Risiko ein, im Sommer keinen Job mehr zu haben.»
«Laser geht sogar das Risiko ein, im Sommer keinen Job mehr zu haben.»
Walter Pfäffli
Ernst: Lüthi an der Pressekonferenz wegen des Trainerwechsels.
Ernst: Lüthi an der Pressekonferenz wegen des Trainerwechsels.
Andreas Blatter
1 / 4

Welche Gefühle löst es bei Ihnen aus, wenn Sie sich die NLA-Tabelle anschauen?Marc Lüthi: Ganz sicher keine positiven.

Machen Sie sich Vorwürfe wegen der sportlichen Misere? Nein, das nicht. Aber es ist klar: Einiges ist nicht rund gelaufen .

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.