Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

SCB gewinnt torreich – ZSC verpasst den Sprung an die Spitze

Jubel in Bern: Topskorer Mark Arcobello (Mitte) trifft beim 7:4-Sieg gegen Zug doppelt. (30. September 2016)
Harter Fight: Die Zuger kämpfen bis zum Schluss, die Berner sind aber oft einen Schritt voraus.
Niederlage trotz vollem Einsatz: Der HC Davos verspielt im letzten Drittel den Sieg und verliert zuhause gegen Genf-Servette 2:3.
1 / 10

Vierter NLA-Sieg für Ambri in Folge

Missglücktes Debüt für Huras

Davos verliert im letzten Drittel

Tigers verlieren erneut

Lugano mit stärkster Saisonleistung

Lausanne - Lugano 3:5 (1:0, 0:4, 2:1)

Fribourg-Gottéron - Kloten 2:5 (1:0, 1:1, 0:4)

Davos - Genf-Servette 2:3 (1:1, 1:0, 0:2)

SCL Tigers - Biel 2:5 (0:1, 2:0, 0:4)

ZSC Lions - Ambri-Piotta 2:3 (1:1, 1:1, 0:0, 0:1) n.V.

SDA/lif