Zum Hauptinhalt springen

Neuauflage der Champions Hockey League

Der Weltverband will im Herbst eine bescheidenere CHL lancieren. Der ZSC soll wieder mit dabei sein, doch viele Fragen bleiben offen.

Januar 2009: Domenico Pittis präsentiert die CHL-Trophäe.
Januar 2009: Domenico Pittis präsentiert die CHL-Trophäe.
Keystone

Zwei Jahre ist es her, dass die ZSC Lions sensationell die Erstauflage der mit grossem Aufwand angerichteten CHL gewannen. 1,7 Millionen Franken Gewinn standen am Ende in ihrer Rechnung, der Jubel in Zürich war gross.

Neuer Anlauf

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.