Zum Hauptinhalt springen

Niederlage für Tigers – Sieg für Langenthal

Die SCL Tigers verlieren zu Hause gegen Visp 2:4. Für die Langnauer ist es bereits die 2. Heimniederlage en suite. Der SC Langenthal besiegte Martigny mit 3:2.

Die Langnauer Tobias Bucher und Adrian Gerber suchen eine Lücke vor Torhüter Matthias Schoder.
Die Langnauer Tobias Bucher und Adrian Gerber suchen eine Lücke vor Torhüter Matthias Schoder.
Andreas Blatter

Als Lukas Haas sein Präsent abholte, er war zuvor zum besten Spieler der SCL Tigers ausgezeichnet worden, pfiffen die Fans. «Gerade als Einheimischer tut einem dies enorm weh», sagte er anschliessend. Doch er wusste, weshalb das sonst mit seinen Lieblingen eher nachsichtige Langnauer Publikum gepfiffen hat. 2:4 stand es am Ende auf der Anzeigetafel, dabei wollten sich die SCL Tigers nach der blamablen 0:2-Niederlage letzte Woche gegen Ajoie mit ihren Fans versöhnen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.