Zum Hauptinhalt springen

«Nur so können wir langfristig überleben»

Am 1. August wird Marco Bayer bei den SCL Tigers vom Assistenztrainer zum Sportchef aufsteigen. Der 45-Jährige will den Scoutingbereich verbessern und auf den Nachwuchs setzen.

«Ich weiss schon, wovon ich rede», sagt Marco Bayer.
«Ich weiss schon, wovon ich rede», sagt Marco Bayer.
Hans Wüthrich

Vergangene Woche präsentierten Sie dem Verwaltungsrat als Erster Ihr Konzept. Sind Sie überrascht, wurden danach ­keine weiteren Bewerber mehr angehört?

Marco Bayer: Ich erhielt eine Chance und habe sie genutzt. Ich zeigte klar auf, was meine Vorstellungen sind, was ich anpassen, was ich ändern möchte. (überlegt) Eishockey ist ein ex­trem schnelllebiges Geschäft, in dem man von sich überzeugt sein muss, wenn man etwas erreichen will. Wirklich überrascht bin ich deshalb nicht, zumal der Klub ­sicher nichts gegen eine interne Lösung einzuwenden hatte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.