Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ohren zu und durch

Entscheidung vertagt: Die Tigers gewinnen in Lausanne mit 5:1 und verkürzen in der Serie auf 2:3.
Anthony Huguenin (links) und Damiano Ciaccio freuen sich über den Tigers-Auswärtssieg.
Federico Lardi entwischt Lausannes Stürmer Tim Traber und Etienne Froidevaux.
1 / 8

Copy & Paste

Pfiffe und Vorfreude