Zum Hauptinhalt springen

Plüss und das «System plus»

Captain Martin Plüss sagt offen, wo er im Spiel des SC Bern Defizite erkennt. Vor den Partien in Zug und gegen Leader Gottéron hält der 38-jährige Center aber auch fest, es sei gegen Spitzenteams nicht zwingend schwieriger, Punkte zu holen.

Auf dem Weg in die Trainingshalle: SCB-Captain Martin Plüss macht sich Gedanken über die Entwicklung «seines» Teams.
Auf dem Weg in die Trainingshalle: SCB-Captain Martin Plüss macht sich Gedanken über die Entwicklung «seines» Teams.
Andreas Blatter

In der Mannschaft des SC Bern herrscht derzeit eine positive Grundstimmung. Der Teamgeist ist ausgezeichnet, und Cheftrainer Guy Boucher scheint die Spieler von seiner Philosophie überzeugt zu haben.

Im Training sind gewöhnlich keine Liegestütze und andere Zwangsmassnahmen mehr nötig. Wenn der Kanadier pfeift, sprinten alle sofort Richtung Coach, um konzentriert seinen Ausführungen zu lauschen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.