Zum Hauptinhalt springen

Russland bodigt die Slowakei

Der Titelverteidiger setzte sich in der Gruppe A im Schlagerspiel gegen die Slowakei mit 3:1 durch.

Superstar Alexander Owetschkin erzielte den Gamewinner . Am Nachmittag hatte sich Weissrussland gegen Aufsteiger Kasachstan nach einem 0:2-Rückstand bis zur 33. Minute noch mit 5:2 durchgesetzt.

si

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch