Zum Hauptinhalt springen

Saisonende für Marcel Jenni

Für den Stürmer der Kloten Flyers ist die NLA-Saison vorzeitig beendet. Der Routinier muss sich einer Knieoperation unterziehen.

Die Saison ist zu Ende: Marcel Jenni steht Kloten im Titelkampf nicht mehr zur Verfügung.
Die Saison ist zu Ende: Marcel Jenni steht Kloten im Titelkampf nicht mehr zur Verfügung.
Keystone

Ständige Probleme mit dem lädierten Knie zwangen den bald 37-jährigen Stürmer zur Kapitulation, nachdem eine konservative Behandlung keine Besserung ergeben hatte und die Schmerzen in dieser Woche wieder (zu stark) zunahmen.

Durch den chirurgischen Eingriff hofft der langjährige Schweizer Internationale, auf die kommende Saison hin wieder fit zu sein. In dieser Saison hat Jenni 18 Spiele (3 Tore/4 Assists) bestritten, das letzte am 23. Dezember 2010 beim 6:2-Auswärtssieg gegen die ZSC Lions.

si/fal

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch