Zum Hauptinhalt springen

SC Langenthal steht vor dem Saisonende

Der SC Langenthal hat sich im Heimspiel gegen Martigny blamiert. Nach mehreren verpassten Chancen in den Dritteln eins und zwei kassieren sie im letzten Abschnitt vier Gegentore.

Luca Triulzi wird?von Martignys Kike Vermille von den Beinen geholt.
Luca Triulzi wird?von Martignys Kike Vermille von den Beinen geholt.
Marcel Bieri

Alles passte in die Misère: Ab der 37. Minute tauchte Jeff Campbell verletzungsbedingt nicht mehr auf dem Eis auf, in der 42. Minute erzielte Nathan Marchon das 1:0 für Martigny via Maske von Torhüter Marco Mathis, und in der 48. Minute doppelte Jozef Balej fast ebenso glücklich zum 2:0 nach. Ein Negativstrudel, der kein Ende mehr kannte – schon in der 51. Minute entschied Martigny-Topscorer Kirill Starkov in Überzahl die Partie mit einem technisch souveränen Handgelenkschuss.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.