Zum Hauptinhalt springen

SCB: Auf der Suche

Heute Mittwoch (19.45 Uhr) startet der SC Bern bei den ZSC Lions in die NLA-Saison. Am Wochenende folgen die Derbys gegen Langnau (Freitag) und in der neuen Tissot-Arena gegen Biel (Samstag).

Blick ins Ungewisse: Vor dem Saisonauftakt heute bei den ZSC Lions wissen Guy Boucher und seine Spieler nicht genau, wo der SCB steht.
Blick ins Ungewisse: Vor dem Saisonauftakt heute bei den ZSC Lions wissen Guy Boucher und seine Spieler nicht genau, wo der SCB steht.
Andreas Blatter

Eigentlich müssten sie es wissen. Beat Gerber und Martin Plüss haben schon manche Vorbereitung absolviert, manchen Saisonstart erlebt. Also, Beat Gerber und Martin Plüss: Wie ist das Befinden vor dem Saisonstart? «Auf und ab», sagt Gerber. «Keine Ahnung, neutral», sagt Plüss.

Just vor dem Auftakt in die Meisterschaft hat sich in den Katakomben der Postfinance-Arena die Ungewissheit eingenistet. Die Leistung in den letzten Testspielen gegen die schwedischen Gegner Rögle und Linköping war ungenügend.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.