Zum Hauptinhalt springen

SCB bestätigt Vertragsverlängerung mit Plüss

Nun ist es definitiv: Wie der SC Bern am Mittwochnachmittag vermeldet, wurde der Vertrag mit Martin Plüss um zwei Jahre verlängert.

Martin Plüss bleibt für zwei weitere Jahre beim SCB.
Martin Plüss bleibt für zwei weitere Jahre beim SCB.
Andreas Blatter

Nach Spekulationen um die Zukunkft von Martin Plüss vermeldete der SCB am Mittwoch Nachmittag offiziell die Vertragsverlängerung mit dem derzeitigen Topskorer der Berner.

Der 239-fache Nationalspieler, der seine NLA-Karriere 1994 in Kloten begonnen hatte, war 2008 nach vier Jahren bei Västra Frölunda in der schwedischen Elitserien zum SCB gekommen. Seither hat der 37-jährige Center für den SCB 371 Spiele absolviert und dabei 305 Punkte (144 Tore/161Assists) erzielt.

Dies entspricht einer Quote von 0,82 Punkten pro Spiel, wie der Club in seiner Mittelung schreibt. Die Leaderqualitäten von Martin Plüss seien auch in den kommenden zwei Jahen beim SCB gefragt, heisst es weiter.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch