Zum Hauptinhalt springen

SCB nutzte die Gunst der Stunde nicht

Der SC Bern schaffte es nicht, den Vorteil auszunutzen und in der Finalserie gegen den HC Fribourg-Gottéron 3:0 in Führung zu gehen.
Julien Sprunger winkt den Fans.
Protagonisten im Duell: Sprunger (l.) behauptet sich gegen Berns Captain Martin Plüss.
1 / 12

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.