Zum Hauptinhalt springen

SCB vor dem Aus: Das sagen die Fans

Durch den 3:0-Rückstand steht der SCB in der Halbfinalserie gegen den HC Davos mit dem Rücken zur Wand. Vor der vierten Partie am Dienstag zeigen sich die SCB-Fanclubs hin- und hergerissen, was die Chancen ihres Clubs betrifft.

Michael Bucher
Verliert der SCB am Dienstag erneut gegen Davos, ist für die Berner die Saison 2014/15 zu Ende. Viele Fanclub-Vertreter haben die Hoffnung jedoch noch nicht aufgegeben.
Verliert der SCB am Dienstag erneut gegen Davos, ist für die Berner die Saison 2014/15 zu Ende. Viele Fanclub-Vertreter haben die Hoffnung jedoch noch nicht aufgegeben.
Keystone

Auf dünnem Eis, mit dem Rücken zur Wand, vor dem Aus: Es gibt viele Ausdrücke, die beschreiben, wo der SCB vor dem 4. Halbfinalspiel gegen Davos steht. Mit 3:0 liegen die Berner in der Playoff-Halbfinalserie zurück, eine Niederlage mehr und das Team um Headcoach Guy Boucher kann in die Ferien entschwinden. Und das erste Spiel der letzten Chance am Dienstag müssen die Mutzen auch noch auswärts bestreiten. Wie hart gehen eigentlich die eingefleischten SCB-Fans mit ihrem Team ins Gericht? Und vor allem: Glauben sie noch an einen Turnaround? Wir haben nachgefragt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen