Zum Hauptinhalt springen

Simon Moser bleibt bis 2018 beim SCB

Dem SC Bern ist es gelungen, den wohl begehrtesten Stürmer auf demTransfermarkt langfristig an den Klub zu binden: Simon Moser hat seinen Vertrag bis Frühling 2018 verlängert.

Stürmer Simon Moser hat seinen Vertrag bei den Mutzen um drei Jahre bis zum Ende der Saison 2017/18 verlängert. (13.1.2015)
Stürmer Simon Moser hat seinen Vertrag bei den Mutzen um drei Jahre bis zum Ende der Saison 2017/18 verlängert. (13.1.2015)
Andreas Blatter
Verteidiger Geoff Kinrade verlässt den SCB und wechselt zu Medvescak Zagreb. (15.10.2014)
Verteidiger Geoff Kinrade verlässt den SCB und wechselt zu Medvescak Zagreb. (15.10.2014)
Andreas Blatter
Thomas Rüfenacht (rechts) wechselt vom HC Lugano zum SCB.
Thomas Rüfenacht (rechts) wechselt vom HC Lugano zum SCB.
Andreas Blatter
1 / 13

Die Vertragsverlängerung hatte für den SC Bern allerhöchste Priorität. Obwohl Simon Moser noch längst nicht auf seinem bestmöglichen Niveau agiert, galt der 24-Jährige auf dem Schweizer Transfermarkt als Bluechip. Nun ist es den SCB-Verantwortlichen gelungen, den Flügelstürmer langfristig an den Klub zu binden: Moser unterschrieb gestern einen Vertrag bis Ende der Saison 2017/2018.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.