Zum Hauptinhalt springen

Stürmer auf Probe

Die erste Mannschaft des SC Bern hat gestern das Eistraining aufgenommen. Die Stürmer John Fritsche und Valentin Wirz trainieren vorerst mit dem Team.

Beobachter: SCB-Trainer Larry Huras (links) und Sportchef Sven Leuenberger verfolgen das erste Eistraining.
Beobachter: SCB-Trainer Larry Huras (links) und Sportchef Sven Leuenberger verfolgen das erste Eistraining.

Trainer Larry Huras und Sportchef Sven Leuenberger verfolgen das Treiben auf dem Eis in erhöhter Lage. Eine Frage hier, eine Notiz da. Allein die braunen Teints der beiden verraten, dass die Sommerferien für Spieler und Staff des SC Bern noch nicht weit zurückliegen. «Die Ferien waren schön, aber nun sind alle wieder bereit für Eishockey», sagt Huras. Gestern lud er die Spieler zum ersten offiziellen Eistraining – einige hatten bereits am vergangenen Mittwoch die Gelegenheit genutzt, um erstmals nach dem Urlaub wieder die Schlittschuhe zu schnüren. Am Wochenende folgten für die Akteure ausführliche Leistungstests. «Es gibt immer ein paar Spieler, die nicht ganz auf dem erwarteten Niveau sind, aber als Ganzes betrachtet sind die Tests positiv ausgefallen», sagt Huras.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.