Zum Hauptinhalt springen

Therrien kehrt zu den Canadiens zurück

Der neue Headcoach der Montreal Canadiens heisst Michel Therrien. Der 48-Jährige, der den Rekordchampion der NHL bereits von 2000 bis 2003 trainiert hat, tritt die Nachfolge von Randy Cunneyworth an.

Michel Therrien trainierte den Rekordchampion der NHL bereits in den Jahren 2000 bis 2003. Bei den Canadiens stehen auch die Schweizer Yannick Weber und Alain Berger unter Vertrag. Zudem kann Rafael Diaz nach seinen guten Leistungen auf eine Verlängerung seines Kontrakts hoffen. Montreal hatte die Playoffs in der vergangenen Saison als schlechtestes Team der Eastern Conference deutlich verpasst.

si/fal

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch