Zum Hauptinhalt springen

Vom Meister vorgeführt

Die Kloten Flyers zeigen sich beim Playoffstart in jeder Hinsicht überfordert und unterliegen Davos 1:4.

Mit letztem Einsatz: HCD-Topskorer Perttu Lindgren trifft im Flug zum 4:1.
Mit letztem Einsatz: HCD-Topskorer Perttu Lindgren trifft im Flug zum 4:1.
Gian Ehrenzeller, Keystone

Im Playoff könne alles passieren, hatte Flyers-Coach Sean Simpson vor dem ­Duell gegen den Meister orakelt. Also auch das: eine Demonstration, eine Demontage, eine Demütigung, wie sie in Kloten nach 7 Siegen aus den letzten 8 Qualifikationsspielen wohl niemand befürchtet, schon gar nicht erwartet hatte. 4:1 lautete das Schlussresultat, doch das war im Grunde egal. Ab Spielmitte war der unterforderte HCD nur noch ­damit beschäftigt, seine Gegner mittels möglichst verschnörkelter Spielzüge vorzuführen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.