Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wo Brunner und Co. ihr Geld verdienen

Vertragslänge: 7 Jahre bis 2019/20Gesamtwert: 28 Millionen DollarRoman Josis neuer Millionenvertrag ist der höchstdotierte eines Schweizer Hockeyspielers. «Roman hat weise entschieden und keine Gier gezeigt. Sein künftiger Lohn liegt zwar nur leicht über dem NHL-Durchschnitt, dafür konnte er einen langfristigen Vertrag unterschreiben, der ihn vor Verletzungen schützt. Damit hat Roman für sein Leben ausgesorgt», kommentierte  NHL-Scout Thomas Roost den Coup des früheren SCB-Profis.
Vertragslänge: 4 Jahre bis 2014/15Gesamtwert: 8,7 Millionen DollarDer Zuger schnürt seine Schlittschuhe seit der Saison 2009/10 für Anaheim. Da die Ducks auch nach Ablauf von Sbisas Vertrag 2015 ein Vorzugsrecht besitzen, dürfte er dies darüber hinaus tun.
Der Stürmer von Zug hat bei Tampa Bay einen 2-Jahres-Vertrag unterzeichnet, der ab der Saison 2014/2015 in Kraft tritt und sowohl für die NHL als auch für die AHL gültig ist. Der Zahltag: In der NHL verdient Suri 775'000 Dollar, in der AHL 70'000.
1 / 11

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.