Zum Hauptinhalt springen

Zwei Führer in Horaks Seilschaft

Olivier Horak, Trainer des NLB-Clubs SC Langenthal, ist erleichtert: Jeff Campbell und Brent Kelly bleiben auf dem Weg zum sportlichen Gipfel drei weitere Jahre an seiner Seite.

Aufmerksame Zuhörer: Neben dem Eis können die SC-Langenthal-Kanadier Brent Kelly (links) und Jeff Campell gut damit leben, wenn andere den Ton angeben.
Aufmerksame Zuhörer: Neben dem Eis können die SC-Langenthal-Kanadier Brent Kelly (links) und Jeff Campell gut damit leben, wenn andere den Ton angeben.
Marcel Bieri

Das Matterhorn – für Olivier Horak ein Berg mit grosser Symbolkraft. Der Trainer des NLB-Leaders SC Langenthal verwendet dieses Bild gern, um seinen Spielern beharrlich vor Augen zu führen, wo die Expedition in dieser Saison enden soll: auf dem sportlichen Gipfel. Im vergangenen Championat scheiterten die Oberaargauer im Playoff-Halbfinal am EHC Olten. Führer der Seilschaft von Horak sind Jeff Campbell und Brent Kelly. Die beiden Kanadier haben ihre Verträge Anfang Monat um drei weitere Jahre verlängert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.