Zum Hauptinhalt springen

Zwischen Heimvorteil und Momentum

Der SC Bern hat in der Viertelfinalserie gegen Kloten vorgelegt (3:2). Mit temporeichem Spiel wollen die Berner heute das «Break» bestätigen.

Die Spieler des SC Bern feiern den Ausgleichstreffer zum 2:2.
Die Spieler des SC Bern feiern den Ausgleichstreffer zum 2:2.
Keystone
SCB-Torhüter Marco Bührer war beim Auswärtssieg gegen die Klotener eine Schlüsselfigur.
SCB-Torhüter Marco Bührer war beim Auswärtssieg gegen die Klotener eine Schlüsselfigur.
Keystone
Martin Höhener im Duell mit Klotens Marcel Jenni.
Martin Höhener im Duell mit Klotens Marcel Jenni.
Keystone
1 / 5

Auch im Zeitalter der massenmedialen Informationsflut gibt es immer noch ungeklärte Fragen, welche die Menschheit wirklich beschäftigen. Brennt beispielsweise im Kühlschrank auch Licht, wenn die Türe geschlossen ist? Warum ist einsilbig dreisilbig? Oder auf die Playoffs im Eishockey Bezug nehmend: Gibt es ein Momentum? Existieren Glück und Pech? Und ist der Heimvorteil wirklich ein Vorteil?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.