Zum Hauptinhalt springen

Ibrahimovic schiesst PSG zum Sieg

Zlatan Ibrahimovic verhindert mit zwei Toren nach der Pause die dritte Niederlage von Paris St-Germain gegen einen Abstiegskandidaten innerhalb von drei Wochen.

Gegen den Tabellenletzten Nancy lag der PSG 0:1 zurück, ehe Ibrahimovic das Spiel zwischen der 59. und 62. Minute kehrte. Der schwedische Superstar kam zweimal alleine vor dem gegnerischen Torhüter an den Ball und erzielte souverän seine Saisontore 23 und 24. Damit bleiben die Pariser auch nach der 28. Runde an der Tabellenspitze. Der Vorsprung auf Lyon, das am Sonntag den Dritten Marseille zum Spitzenspiel empfängt, beträgt fünf Punkte.

Resultate: Rennes - St-Etienne 2:2. Paris St-Germain - Nancy 2:1. Ajaccio - Lorient 1:0. Troyes - Reims 4:2. Evian TG - Sochaux 5:1. Brest - Toulouse 0:1. Valenciennes - Lille 1:3.

Rangliste: 1. Paris St-Germain 28/57. 2. Lyon 27/52. 3. Marseille 27/49. 4. St-Etienne 28/48. 5. Lille 28/46. 6. Nice 27/45. 7. Montpellier 27/44. 8. Rennes 28/42. 9. Lorient 28/40. 10. Bordeaux 27/38. 11. Toulouse 28/37. 12. Valenciennes 28/35. 13. Ajaccio 28/32. 14. Bastia 27/30. 15. Brest 28/29. 16. Evian TG 28/27. 17. Reims 28/27. 18. Sochaux 28/27. 19. Troyes 28/23. 20. Nancy 28/21.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch