Zum Hauptinhalt springen

Jeff Toms findet neuen Verein

Stürmer Jeff Toms (35) wechselt innerhalb der National League A von den SCL Tigers zu Genève-Servette. Der Kanadier unterzeichnete einen Zweijahresvertrag.

Toms hatte die auf die kommende Saison hin beschlossenen Lohnkürzungen bei den SCL Tigers nicht akzeptiert. Der frühere NHL-Spieler mit Russland-Erfahrung war im Spätherbst 2006 von Ambri-Piotta zu den Emmentalern gestossen. Insgesamt bestritt Toms für Basel, Ambri-Piotta sowie die SCL Tigers 241 NLA-Spiele. Dabei brachte er es auf 281 Skorerpunkte (109 Tore/172 Assists).

Wegen einer Knieverletzung sowie Adduktorenproblemen hatte Toms einen grossen Teil der letzten Saison verpasst (23 Spiele mit insgesamt je 16 Toren und Assists).

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch