Zum Hauptinhalt springen

Jonas Hiller Matchwinner gegen Dallas Stars

Die Anaheim Ducks realisierten im Auswärtsspiel gegen die Dallas Stars mit 2:1 nach Penaltyschiessen den nächsten Sieg. Der Schweizer Goalie Jonas Hiller war der Matchwinner.

Jonas Hiller parierte 33 von 34 Schüssen und wehrte im Penaltyschiessen beide Versuche der Dallas Stars ab. Bobby Ryan und Ryan Getzlaf trafen im Penaltyschiessen für Anaheim. Hiller kam zum zehnten Sieg in dieser Saison und zum vierten innerhalb von acht Tagen. Dank der starken Serie verbesserte Hiller seine Fangquote auf über 90 Prozent (91,1). Auch Luca Sbisa trat beim Sieg in Erscheinung. Im zweiten Abschnitt lieferte er sich mit Vernon Fiddler von den Dallas Stars einen Faustkampf, für den beide eine Fünfminutenstrafe kassierten.

Zu einem Sieg kamen auch die New York Islanders mit Captain Mark Streit. Die New Yorker setzten sich in Tampa Bay dank eines Tores von John Tavares und einem Schuss ins leere Tor kurz vor Schluss mit 2:0 durch. Hingegen verloren die Nashville Predators mit Roman Josi bei den Vancouver Canucks mit 4:7.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch