Zum Hauptinhalt springen

Kein Franzose im Final von Paris

Jerzy Janowicz setzt seinen Siegeszug beim Masters-1000-Turnier in Paris fort. Die Nummer 69 der Weltrangliste bezwingt auch Gilles Simon und steht damit im Endspiel. Sein Gegner heisst David Ferrer.

Qualifikant Janowicz besiegte den Weltranglisten-20. Gilles Simon aus Frankreich mit 6:4, 7:5. Auch Simons Landsmann Michaël Llodra musste seine Hoffnungen auf eine Finalteilnahme begraben. Er unterlag dem Spanier Ferrer 5:7, 3:6.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch