Zum Hauptinhalt springen

Kent Ruhnke bleibt Biels Headcoach

Der NLA-Neunte EHC Biel und Headcoach Kent Ruhnke (58) sind übereingekommen, den Vertrag um ein Jahr bis Ende der Saison 2010/11 zu verlängern.

Ruhnke war vor knapp einem Jahr erneut zu den Seeländern gestossen.

Ruhnke war im April 2009 an seine alte Wirkungsstätte zurückgekehrt. 1982 wurde der Kanadier im Seeland als Nothelfer verpflichtet und führte den Traditionsverein ein Jahr später zu Meisterehren. Später schaffte der Motivator den Titel auch mit dem ZSC und dem SC Bern. Vor seinem Engagement bei Biel hatten Ruhnkes letzte Stationen HC Lugano und EHC Basel geheissen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch