Zum Hauptinhalt springen

Kloten mit Pflichtsieg

Michael Linigers fünfter Saisontreffer drei Minuten vor Spielende bringt den Kloten Flyers einen 4:3-Pflichtsieg gegen die Rapperswil-Jona Lakers ein.

Ein Doppelausschluss gegen Loïc Burkhalter brachte die Lakers gegen nachlässig gewordene Flyers in der Schlussphase noch auf die Verliererstrasse.

Am Ende reichte den Kloten Flyers gegen die Rapperswil-Jona Lakers eine Minimal-Leistung zum maximalen Punktertrag. Selbst ein Timeout von Kloten-Trainer Anders Eldebrink konnte die Zürcher Unterländer beim Stande von 2:1 nicht aus ihrer Genügsamkeit holen (35.). Lukas Grauwiler und Derrick Walser machten dann im Schlussdrittel mit ihren Toren für die Lakers einen 1:3-Rückstand noch wett. Niki Siren verpasste mit einem Pfostenschuss 22 Sekunden vor Ende der regulären Spielzeit den neuerlichen Ausgleich für die Gäste nur knapp.

Kloten Flyers - Rapperswil-Jona Lakers 4:3 (2:1, 0:0, 2:2).

Kolping-Arena. - 5247 Zuschauer. - SR Kämpfer, Kehrli/Kohler. - Tore: 3. Aurelio Lemm (Reid, Walser/Ausschluss Winkler) 0:1. 14. Wick (Santala) 1:1. 17. Jenni (Marti/Ausschluss Suri; Blum) 2:1. 43. Polak (Stancescu/Ausschluss Reid) 3:1. 49. Grauwiler (Derrick Walser) 3:2. 51. Derrick Walser 3:3. 58. Liniger (DuPont, Santala/Ausschluss Camenzind, Burkhalter) 4:3. - PostFinance-Topskorer: Liniger; Roest. - Strafen: 5mal 2 Minuten gegen Kloten, 9mal 2 Minuten gegen Rapperswil-Jona.

Kloten: Rüeger; DuPont, Blum; Philippe Schelling, Sven Berger; Marti, Winkler; Wick, Santala, Romano Lemm; Bodenmann, Liniger, Jacquemet; Polak, Bieber, Stancescu; Jenni, Kellenberger, Samuel Walser.

Rapperswil-Jona Lakers: Manzato; Maurer, Derrick Walser; Geyer, Burkhalter; Siren, Gmür; Tim Bucher, Büsser; Grauwiler, Roest, Suri; Riesen, Camenzind; Aurelio Lemm; Neukom, Reid, Rizzello; McDonell, Hürlimann, Thibaudeau.

Bemerkungen: Kloten ohne Steiner, Nordgren, Westcott, Sindel, Du Bois und Hollenstein (alle verletzt), Lakers ohne Gailland, Welti, Murray und Hartigan (alle verletzt). - Timeouts: 35. Kloten Flyers, 55. Lakers. - Lakers ab 59:34 ohne Torhüter. - 59:38 Pfostenschuss Siren.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch