Zum Hauptinhalt springen

Koubsky von St. Gallen zu Slavia Prag

St. Gallens tschechischer Innenverteidiger Jiri Koubsky hat einen neuen Verein gefunden.

Nachdem sein Vertrag mit dem FC St. Gallen nach fünf Jahren Zusammenarbeit nicht verlängert worden war, unterschrieb der 27-Jährige bei Slavia Prag.

Koubsky absolvierte in der Axpo Super League in der abgelaufenen Meisterschaft 28 Einsätze. Vor seinem Transfer zu St. Gallen hatte er in seiner Heimat für Tescoma Zlin und Slavia Prags Stadtrivalen Sparta gespielt.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch