Zum Hauptinhalt springen

Kuhn/Zumkehr sorgen für Schweizer Glanzpunkt

Simone Kuhn/Nadine Zumkehr haben beim Grand-Slam-Turnier in Moskau die Gruppenphase überstanden.

Das Schweizer Spitzen-Duo beendete Pool D mit zwei Siegen und einer Niederlage auf Platz 2.

Nach drei Niederlagen ausgeschieden und im geteilten 25. Rang klassiert sind Isabelle Forrer/Sarah Schmocker. Die drei Männer-Paare stehen nach Auftakt-Schlappen am Freitag allesamt unter Zugzwang.

Moskau. World Tour. Grand Slam. Männer. Gruppenspiele. Pool K: Jason Gibb/Sean Rosenthal (USA/18) s. Martin Laciga/Jefferson Bellaguarda (Sz/15) 13:21, 21:19, 15:11. - Pool L: Alexander Horst/Florian Gosch (Ö/14) s. Sascha Heyer/Patrick Heuscher (Sz/19) 14:21, 21:15, 15:10. - Pool N: Reinder Nummerdor/Richard Schuil (Ho/5) s. Jan Schnider/Walter Gabathuler (Sz/28) 21:19, 21:15.

Frauen. Gruppenspiele. Pool D: Simone Kuhn/Nadine Zumkehr (Sz/13) s. Huang Ying/Yue Yan (China/29) 17:21, 23:21, 15:11. Angela Akers/Tyra Turner (USA/4) 23:21, 22:20. - Kuhn/Zumkehr damit als Gruppenzweite weiter. - Pool E: Angela Vieira/Vanilda dos Santos Leao (Br/12) s. Isabelle Forrer/Sarah Schmocker (Sz/28) 21:18, 17:21, 17:15. Bibiana Candelas/Mayra Garcia (Mex/21) s. Forrer/Schmocker 21:16, 16:21, 15:12. - Forrer/Schmocker damit im geteilten 25. Rang.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch