Zum Hauptinhalt springen

Kuranyi verlässt Schalke 04

Kevin Kuranyi wechselt vom FC Schalke 04 zum russischen Spitzenklub Dynamo Moskau.

Der 28-Jährige wird in Moskau einen Vertrag bis 2013 unterschreiben und folgt dem Lockruf des Geldes. Er soll jährlich sechs Millionen Euro kassieren.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch