Zum Hauptinhalt springen

Lara Gut im ersten Training beste Schweizerin

Als Vierte war Lara Gut im ersten Training zur Weltcup-Abfahrt der Frauen vom Samstag in Bansko die beste Schweizerin.

Die 20-jährige Tessinerin verlor auf der technisch anspruchsvollen Piste in Bulgarien 1,32 Sekunden auf die Trainingsbestzeit von Maria Höfl-Riesch. Hinter der deutschen Siegerin der Olympia-Hauptprobe in Sotschi (Russ) am letzten Wochenende reihte sich Lindsey Vonn ein (0,52 Sekunden zurück). Die Amerikanerin steht bereits zwei Rennen vor Saisonende als Siegerin des Abfahrts-Weltcups fest.

Zweitbeste Schweizerin im ersten von zwei Trainings auf der Piste Marc Girardelli war Fränzi Aufdenblatten mit 2,55 Sekunden Rückstand. Die Walliserin passierte allerdings nicht alle Tor korrekt.

Bansko (Bul). Erstes Training zur Weltcup-Abfahrt der Frauen vom Samstag (Start 10.00 MEZ): 1. Maria Höfl-Riesch (De) 1:35,54. 2. Lindsey Vonn (USA) 0,52 zurück. 3. Laurenne Ross (USA) 0,96. 4. Lara Gut (Sz) 1,32. 5. Anja Pärson (Sd) 1,41. 6. Anna Fenninger (Ö) 1,58. Ferner: 14. Tina Weirather (Lie) 2,43. 18. Fränzi Aufdenblatten (Sz) 2,55. 40. Martina Schild (Sz) 4,99. 42. Nadja Kamer (Sz) 5,47. 45. Mirena Küng (Sz) 6,30. - 48 Fahrerinnen gestartet, 47 klassiert.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch