Zum Hauptinhalt springen

Leader vom Tabellenvorletzten gebremst

Der Meister und Leader Bordeaux gab in der 22. Ligue-1-Runde überraschend Punkte ab.

Die Girondins kamen gegen Aufsteiger Boulogne daheim nicht über ein torloses Remis hinaus. Vom Punktverlust profitierte ein anderer Aufsteiger: Montpellier, das nur über das 18. Budget der Ligue 1 verfügt, liegt nach dem 2:0 im südfranzösischen Duell gegen Marseille als erster Verfolger nur noch sechs Punkte hinter dem Leader.

Auch der Zuzug von Almen Abdi hat bei Le Mans keine Besserung gebracht. Der Klub bleibt in akuter Abstiegsgefahr. Gegen Toulouse (1:2) bezog er die dritte Niederlage in Folge. Abdi, der eine Viertelstunde vor Schluss ausgewechselt wurde, traf in der 26. Minute zwar das Tor, aber aus Abseitsposition.

Auxerre - St-Etienne 1:0 (0:0). - Abbé-Deschamps. - 12 136 Zuschauer. - Tor: 77. Mignot 1:0. - Bemerkungen: Auxerre mit Grichting. St-Etienne mit Fernandes.

Montpellier - Marseille 2:0 (0:0). - La Mosson. - 24 000 Zuschauer. - Tore: 49. Aït Fana 1:0. 77. Cheyrou (Eigentor) 2:0.

Bordeaux - Boulogne 0:0. - Chaban-Delmas. - 33 000 Zuschauer.

Le Mans - Toulouse 1:3 (0:0). - Leon-Bollée. - 16 200 Zuschauer. - Tore: 52. Machado 0:1. 62. Gignac 0:2. 70. Ouali 1:2. 83. Kazim Kazim 1:3. Bemerkungen: Le Mans bis 75. mit Abdi.

Lille - Lens 1:0 (1:0). - Lille Métropole. - 16 393 Zuschauer. - Tor: 23. Hazard 1:0.

Monaco - Nice 3:2 (1:0). - Louis II. - 14 200 Zuschauer. - Tore: 19. Park 1:0. 54. Ben Saada 1:1. 59. Park 2:1. 61. Nene 3:1. 80. Digard 3:2. - Bemerkungen: Monaco ohne Müller (nicht im Aufgebot). 90. Gelb-rote Karte gegen Civelli (Nice).

Lyon - Paris St-Germain 2:1 (0:1). - Gerland. - 32 000 Zuschauer. - Tore: 11. Erding 0:1. 77. Gomis 1:1. 81. Cris 2:1. - Bemerkungen: 61. Rote Karte gegen Sakho (Paris St-Germain).

Frankreich, Ligue 1: Nancy - Lorient 1:0. Rennes - Grenoble 4:0. Valenciennes - Sochaux 1:1.

Rangliste: 1. Bordeaux 22/48. 2. Montpellier 22/42. 3. Lille 22/40. 4. Lyon 22/39 (38:28). 5. Monaco 22/39 (30:24). 6. Auxerre 22/39 (21:15). 7. Marseille 21/36. 8. Rennes 22/34. 9. Lorient 22/32 (33:26). 10. Toulouse 22/32 (25:18). 11. Valenciennes 22/32 (34:30). 12. Sochaux 21/30. 13. Nancy 22/30 (27:31). 14. Paris St-Germain 22/29. 15. Lens 22/27. 16. Nice 22/22. 17. St. Etienne 22/20. 18. Le Mans 22/16 (19:36). 19. Boulogne 22/16 (15:37). 20. Grenoble 22/7.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch