Zum Hauptinhalt springen

Bielerin scheitert an der EM

Als Hoffnungsträgerin angetreten, gehört Nicole Büchler bereits nach dem ersten Tag zu den Verlierern dieser EM. Die Stabhochspringerin aus Biel scheitert in der Qualifikation. Selbiges gilt für Anna Katharina Schmid – doch sie ist richtig glücklich.

Die Berner Sprinterin hat gut lachen.
Die Berner Sprinterin hat gut lachen.
Keystone
Mujinga Kambundji startet glänzend ins 100-Meter-Rennen und stellt mit 11,32 Sekunden einen neuen Schweizer Rekord auf. Ein toller Start für die Schweizer EM-Delegation.
Mujinga Kambundji startet glänzend ins 100-Meter-Rennen und stellt mit 11,32 Sekunden einen neuen Schweizer Rekord auf. Ein toller Start für die Schweizer EM-Delegation.
Keystone
Stabhochspringerin Nicole Büchler läuft es überhaupt nicht nach Wunsch. Die Schweizer Rekordhalterin scheitert in der Qualifikation bereits auf 4,35 Meter.
Stabhochspringerin Nicole Büchler läuft es überhaupt nicht nach Wunsch. Die Schweizer Rekordhalterin scheitert in der Qualifikation bereits auf 4,35 Meter.
Keystone
1 / 9

Die Augen sind gerötet, der Gang schleppend, der Kopf leicht gesenkt. Nicole Büchler schüttelt ihn, als sie vor die wartenden Journalisten tritt. Der Stabhochspringerin – sie hatte zu jenem Athletenkreis gehört, welcher für die Schweiz einen von sechs Top-8-Plätzen holen sollte – ist zum Heulen zumute.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.