Zum Hauptinhalt springen

Manchester United verliert Auftaktspiel bei Everton

Manchester United startet mit einer Niederlage in die Premier-League-Saison. Der Herausforderer von Titelverteidiger City verliert in Liverpool.

Everton bescherte dem Titelaspiranten einen missglückten Saisonauftakt. Für den einzigen Treffer der Partie sorgte Marouane Fellaini. Evertons Belgier mit der auffälligen Lockenfrisur verwertete nach 57 Minuten einen Corner mittels wuchtigem Kopfball zum 1:0. Bei Manchester United kam der neu verpflichtete Liga-Topskorer Robin van Persie nicht vom Anfang an zum Einsatz. Der von Arsenal geholte Holländer wurde in der 68. Minute eingewechselt.

Premier League, 1. Runde: Everton - Manchester United 1:0 (0:0). - 38'415 Zuschauer. - Tor: 57. Fellaini 1:0.

Rangliste: 1. Fulham 1/3 (5:0). 1. Swansea City 1/3 (5:0). 3. West Bromwich Albion 1/3 (3:0). 4. Chelsea 1/3 (2:0). 5. Manchester City 1/3 (3:2). 6. Newcastle 1/3 (2:1). 7. Everton 1/3 (1:0). 7. West Ham United 1/3 (1:0). 9. Reading 1/1 (1:1). 9. Stoke City 1/1 (1:1). 11. Arsenal 1/1 (0:0). 11. Sunderland 1/1 (0:0). 13. Southampton 1/0 (2:3). 14. Tottenham Hotspur 1/0 (1:2). 15. Aston Villa 1/0 (0:1). 15. Manchester United 1/0 (0:1). 17. Wigan Athletic 1/0 (0:2). 18. Liverpool 1/0 (0:3). 19. Norwich City 1/0 (0:5). 19. Queens Park Rangers 1/0 (0:5)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch