Zum Hauptinhalt springen

Mark Streit erneut mit Niederlage

Mark Streit verliert mit den Philadelphia Flyers einen Tag nach dem 0:3 auch das "Rückspiel" gegen die New York Rangers, diesmal auswärts mit 2:5.

Der Berner Verteidiger erhielt bei den Flyers wie bereits im ersten Duell am meisten Einsatzzeit (22:07 Minuten), verliess das Eis aber mit einer Minus-2-Bilanz. Es war für Philadelphia die vierte Niederlage in Serie und die achte in den letzten neun Partien.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch