Zum Hauptinhalt springen

Aegerter sucht den höheren Gang

Zehn Tage vor dem WM-Start im Wüstenstaat Katar arbeitet der Oberaargauer Moto-2- Pilot Dominique Aegerter in Andalusien an der Feinabstimmung. Mit der neuen Kalex-Maschine verfolgt der Rohrbacher hohe Ziele.

Basislager: Vom beschaulichen Rohrbach zieht Dominique Aegerter in die weite GP-Welt hinaus.
Basislager: Vom beschaulichen Rohrbach zieht Dominique Aegerter in die weite GP-Welt hinaus.
Urs Baumann

Im Fanshop von Dominique Aegerter zu Hause in Rohrbach stapeln sich T-Shirts, Autogrammkarten und Caps. Uhren, iPhone-Hüllen und neongelbe Zahlenaufkleber mit der «77» lagern in Regalen, im Gestell mit den Siegerpokalen sticht eine Trophäe heraus: Der sechsbeinige, Feuer speiende Hund, den Aegerter für seinen GP-Sieg am Sachsenring erhalten hat – im vergangenen Juli feierte der Moto-2-Pilot seinen bisher grössten Erfolg.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.