Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Das Ganze ist einfach nur sensationell, fantastisch»

Champagner zur Belohnung: Sergio Pérez lässt seiner Freude freien Lauf.
Der erste Sauber-Podestplatz seit 2009: Pérez hat allen Grund zur Freude.
Enttäuschung: Weltmeister Sebastian Vettel geht im Red Bull leer aus.
1 / 8

si