Zum Hauptinhalt springen

Einmal Erster, 12-mal Zweiter, 14-mal Dritter

Der Sauber-Rennstall hat in den vergangenen 26 Jahren einige Erfolge in der Formel 1 gefeiert – eine Übersicht.

red
Alle Podestplätze des Sauber-Teams in der Formel 1Siege:Robert Kubica (l.), GP von Kanada 2008Das Besondere: Dank des zweiten Platzes von Nick Heidfeld feiert das Sauber-Team gleich einen Doppelsieg.
Alle Podestplätze des Sauber-Teams in der Formel 1Siege:Robert Kubica (l.), GP von Kanada 2008Das Besondere: Dank des zweiten Platzes von Nick Heidfeld feiert das Sauber-Team gleich einen Doppelsieg.
Andre Pichette, Keystone
Sergio Perez (l.), GP von Malaysia 2012
Sergio Perez (l.), GP von Malaysia 2012
lai Seng sin, Keystone
Nick Heidfeld (l.), GP von Malaysia 2009
Nick Heidfeld (l.), GP von Malaysia 2009
Vincent Thian, Keystone
Robert Kubica, GP von Brasilien 2009
Robert Kubica, GP von Brasilien 2009
jan Woitas, Keystone
Robert Kubica (l.), GP von Japan 2008
Robert Kubica (l.), GP von Japan 2008
Kerim Okten, Keystone
Nick Heidfeld (r.), GP von Belgien 2008
Nick Heidfeld (r.), GP von Belgien 2008
Roland Weihrauch, Keystone
Nick Heidfeld (r.), GP von Grossbritannien 2008
Nick Heidfeld (r.), GP von Grossbritannien 2008
Jens Buettner, Keystone
Nick Heidfeld, GP von Kanada 2008
Nick Heidfeld, GP von Kanada 2008
Andre Pichette, Keystone
Robert Kubica (l.), GP von Monaco 2008
Robert Kubica (l.), GP von Monaco 2008
Christian Lutz, Keystone
Nick Heidfeld, GP von Australien 2008
Nick Heidfeld, GP von Australien 2008
Mark Baker, Keystone
Robert Kubica, GP von Malaysia 2008
Robert Kubica, GP von Malaysia 2008
Kerim Okten, Keystone
Nick Heidfeld, GP von Kanada 2007
Nick Heidfeld, GP von Kanada 2007
Gero Breloer, Keystone
3. Plätze:Kamui Kobayashi, GP von Japan 2012
3. Plätze:Kamui Kobayashi, GP von Japan 2012
Sutton/freshfocus
Sergio Perez, GP von Kanada 2012
Sergio Perez, GP von Kanada 2012
Luca Bruno, Keystone
Robert Kubica (r.), GP von Italien 2008
Robert Kubica (r.), GP von Italien 2008
Felix Heyder, Keystone
Robert Kubica (r.), GP von Europa (in Valencia) 2008
Robert Kubica (r.), GP von Europa (in Valencia) 2008
Manuel Bruque, Keystone
Robert Kubica, GP von Bahrain 2008
Robert Kubica, GP von Bahrain 2008
Jens Buettner, Keystone
Nick Heidfeld, GP von Ungarn 2007
Nick Heidfeld, GP von Ungarn 2007
Jimmy Froidevaux, Keystone
Robert Kubica (r.), GP von Italien 2006
Robert Kubica (r.), GP von Italien 2006
Antonio Calanni, Keystone
Nick Heidfeld (r.), GP von Ungarn 2006
Nick Heidfeld (r.), GP von Ungarn 2006
Carmen Jaspersen, Keystone
Heinz-Harald Frentzen (r.), GP USA 2003
Heinz-Harald Frentzen (r.), GP USA 2003
Bodo Kraeling, Keystone
Nick Heidfeld (r.), GP von Brasilien 2001
Nick Heidfeld (r.), GP von Brasilien 2001
Gero Breloer, Keystone
Jean Alesi, GP von Belgien 1998
Jean Alesi, GP von Belgien 1998
Cesar Rangel, Keystone
Johnny Herbert (r.), GP von Ungarn 1997
Johnny Herbert (r.), GP von Ungarn 1997
Jimmy Froidevaux, Keystone
Johnny Herbert (r.), GP von Monaco 1996
Johnny Herbert (r.), GP von Monaco 1996
Lionel Cironneau, Keystone
1 / 27
Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch