Zum Hauptinhalt springen

Kobayashi muss Millionenraub verhindern

Kamui Kobayashi ist seit fünf Rennen ohne Punkte. Die Zähler, die der Japaner liegen liess, könnten dem Sauber-Rennstall finanziell noch sehr wehtun, wenn Kobayashi im Saisonfinish nicht wieder aufdreht.

Unter Druck: Kamui Kobayashi ist seit fünf Rennen ohne WM-Punkt.
Unter Druck: Kamui Kobayashi ist seit fünf Rennen ohne WM-Punkt.
Keystone
In Japan konnte der Sauber-Teamleader aus dem siebten Startplatz kein Kapital schlagen.
In Japan konnte der Sauber-Teamleader aus dem siebten Startplatz kein Kapital schlagen.
Keystone
Wegen eines irregulären Heckflügels verlor Sauber in Australien zehn Punkte.
Wegen eines irregulären Heckflügels verlor Sauber in Australien zehn Punkte.
Keystone
1 / 8

Obwohl Sebastian Vettel bereits als Weltmeister feststeht und der Konstrukteurstitel Red Bull so gut wie sicher ist, geht es in den letzten vier Formel-1-Rennen der Saison noch um eine ganze Menge. Vor allem für die Schweizer Sauber-Equipe, die im Gegensatz zu den Werksteams ihr Budget nicht beliebig aufstocken kann. Acht Punkte liegen die Hinwiler derzeit hinter dem angestrebten 6. Rang, den Force India einnimmt. Vor Kobayashis Negativserie besass Sauber noch ein Polster von 15 Zählern.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.