Zum Hauptinhalt springen

Nadal wird Ehrenbürger von Madrid

Rafael Nadal erhält die Ehrenbürgerschaft von Madrid. Dies hat das Kommunalparlament der spanischen Hauptstadt einstimmig entschieden.

"Nadal ist als Sportler und als Persönlichkeit ein Vorbild für alle", sagte die Bürgermeisterin Ana Botella. Die Nummer 2 der Weltrangliste fühle sich mit Madrid eng verbunden. Nadal habe die (gescheiterten) Olympia-Kandidaturen Madrids für die Spiele 2012, 2016 und 2020 unterstützt. Zudem habe er öffentlich erklärt, "Madrid in seinem Herzen zu tragen", fügte Botella hinzu.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch