Zum Hauptinhalt springen

Niederreiter nächste Woche im Nati-Camp

Nach den Absagen von Rafael Diaz und Yannick Weber für die WM gibt es aus Nordamerika die erste positive Nachricht: Stürmer Nino Niederreiter rückt nächste Woche ins Vorbereitungs-Camp der Nati ein.

Für den 19-jährigen Bündner in Diensten der New York Islanders wäre die zweite WM-Teilnahme nach 2010 die Chance, eine aus persönlicher Warte durchschnittliche Saison zu einem positiven Ende zu bringen. In 55 Spielen mit den "Isles" glückte Niederreiter nur ein Skorerpunkt (ein Tor) und er fuhr mit Minus 29 die zweitschlechteste Bilanz aller Spieler der Liga ein.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch