Zum Hauptinhalt springen

Ohne Sorgen in Horgen

Wacker schlägt Nationalliga-B-Klub Horgen 46:27 und steht im Viertelfinal des Schweizer Cups.

Reto Friedli liess acht Mal als Torschütze eintragen (Symbolbild).
Reto Friedli liess acht Mal als Torschütze eintragen (Symbolbild).
Manuel Zingg

Der HC Küsnacht schreibt gerade so was wie ein Cupmärchen. Der 3.-Liga-Vertreter von der Zürcher Goldküste qualifizierte sich am Dienstag für die Runde der Top 8 und ist einen Erfolg davon entfernt, am Final Four teilzunehmen, der Veranstaltung in Olten, an der Anfang Februar der Pokalsieger ermittelt werden wird.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.