Zum Hauptinhalt springen

Oklahoma City gegen Denver mühelos zum 52. Saisonsieg

Die nach wie vor ohne den verletzten Waadtländer Thabo Sefolosha angetretenen Oklahoma City Thunder kommen gegen die Denver Nuggets mühelos zu ihrem 52. Saisonsieg in der NBA (117:96).

Kevin Durant stand im 70. Saisonspiel nur 31 Minuten auf dem Parkett. Der Liga-Topskorer kam aber trotzdem auf 27 Punkte (und 8 Assists), womit er zum 35. Mal hintereinander über der 25-Punkte-Grenze blieb. Zum Rekord von Michael Jordan fehlen Durant nur noch fünf Spiele. Neben Sefolosha (Wade) fehlte bei Oklahoma City auch Kendrick Perkins (Leiste). Dazu erhielt Spielmacher Russell Westbrook eine Pause, ohne dass der vierte Sieg in Folge gefährdet gewesen wäre.

Bereits der 14. Sieg in Serie gelang San Antonio. Die Spurs, die ohne ihren französischen Spielmacher Tony Parker (Schmerzen an der Achillessehne) antraten, schlugen die Philadelphia 76ers 113:91. Der Klub aus Texas hat mit 54 Siegen und 16 Niederlagen die beste Bilanz dieser NBA-Saison.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch