Zum Hauptinhalt springen

Pavel Pergl für 4 Spiele gesperrt

Bellinzonas Pavel Pergl ist von der Disziplinarkommission der Swiss Football League für vier Spiele gesperrt worden.

Der tschechische Verteidiger hatte Ende September den Sion-Stürmer Dragan Mrdja angespuckt, was als Tätlichkeit gilt.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch