Zum Hauptinhalt springen

Prosinecki nicht mehr Trainer von Roter Stern

Robert Prosinecki (43) ist nach knapp zwei Jahren als Cheftrainer von Roter Stern Belgrad zurückgetreten.

Der serbische Traditionsklub steht nach fünf Meistertiteln in Folge von Stadt- und Erzrivale Partizan unter Druck.

Zum Saisonauftakt gab es bloss ein 2:2-Heimremis von Roter Stern gegen den Lokalrivalen Rad Belgrad. Der Kroate Prosinecki hatte mit Roter Stern als Spieler 1991 den damaligen Meistercup gewonnen. 1998 wurde er mit seinem Heimatland (unter dem früheren Schweiz- und GC-Coach Miroslav Blazevic) WM-Dritter in Frankreich.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch