Zum Hauptinhalt springen

Neuer Vertrag für Doping-Sünder Contador

Der spanische Radrennfahrer Alberto Contador hat sich mit Saxo Bank auf einen Vertrag nach Ablauf seiner Dopingsperre geeinigt.

Darf schon bald wieder Rennen bestreiten: Alberto Contador.
Darf schon bald wieder Rennen bestreiten: Alberto Contador.
Keystone

Alberto Contador wird auch nach seiner zweijährigen Dopingsperre für Saxo Bank fahren. Wie der Teammanager Bjarne Riis mitteilte, wird der zweifache Tour-de-France-Sieger (2007 und 2009; Sieg 2010 aberkannt) nach Ablauf der Dopingsperre am 5. August weitere drei Jahre für den dänischen Rennstall tätig sein.

Die Olympischen Spiele in London und die diesjährige Tour de France wird Contador jedoch verpassen. Geplant ist, dass er die am 18. August beginnende Vuelta bestreiten wird.

si/ot

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch